Sabai-Sabai Thai Massage | Bahnhotstr,4 | 83435 Bad Reichenhall
THAI MASSAGE

 

Traditionelle Thai Massage in Thai–Sprache NuadPhaen Boran, ist eine Verbindung aus Akupressur, Stretching, Energieaktivierung und Beruhigungsphasen.
Wie auch in anderen fernöstlichen Behandlungsmethoden steht immer der gesamte Mensch im Blick.
Bei klassischer Thaimassage wird durch Akupressur der Körper gedehnt, gestreichelt und geknetet wodurch er entspannt und ins Gleichgewicht gebracht wird.
Mit Finger, Ellenbogen und Knien werden die Energieknotenpunkte des Körpers bearbeitet um ein lang anhaltendes körperliches Wohlbefinden zu erreichen.
Bei mehrmaliger Behandlung lässt sich eine erhöhte Beweglichkeit von Muskeln, Sehnen und des gesamten Skelettsystems, Verbesserung der Durchblutung und Förderung des Stoffwechsels feststellen.
Bei der klassischen Thaimassage kann die erste Anwendung etwas schmerzhaft sein, entspannend in jedem Fall. Dieser manchmal unangenehme Teil ändert sich allerdings schon bald in ein Bedürfnis die entspannende Wirkung erneut zu erleben.

 

 

 

 

 

KRÄUTERSTEMPELMASSAGE

Als Kräuterstempel werden ausgewählte thailändische Kräuter und Gewürze mit Leinentüchern zu kleine Päckchen gebunden. Diese Kräuterpäckchen werden in heißem Wasserdampf auf bis zu 60 Grad erhitzt. In Kombination mit ausgewählten Aromaölen und der Wärme können bei dieser Anwendung die regenerativen Wirkstoffe in den Körpern gelangen um eine noch tiefere Entspannung zu erreichen. Zusätzlich verstärken die aromatischen Düfte das beruhigende AmbienteSie werden ein intensives Gefühl der Ruhe erleben.

 

 

 

 

 

 

AROMAÖLMASSAGE

Die Ölmassage ebenso wie die Traditionelle ist ein Klassiker bei thailändischen Massageanwendungen, jedoch ist der primäre Anwendungserfolg dem Kunden vom alltäglichen Stress zu befreien und Ihn in einem ausgeglichen Zustand zu verabschieden. Aus diesem Grund wird auf Techniken verzichtet die Sie möglicherweise dabei irritieren könnten. Mit Öl und vorwiegend sanften Griffen und Streichungen wird Körper und Geist beruhigt wobei dennoch Verspannungen und Verhärtungen gelindert werden.
Gerne wird die Massage ihren individuellen Wünschen angepasst, wie bei allen Anwendungen aber hier im Besonderen ist der Kunde König. Bei der Auswahl der akustischen Kulisse oder ob Sie Sich gerne in vorgewärmte Tücher einwickeln lassen wollen sind wir bemüht die Atmosphäre so angenehm wie möglich zu gestalten.
Treu unserem Motto SabaiSabai.

 

 

 

 

 

 

HOT STONE MASSAGE

Bei dieser Massageform setzen wir erwärmte Basaltsteine ein. Zunächst werden diese in einem Wasserbad auf 60° erhitzt, bevor sie zur Anwendung kommen lassen wir die Steine etwas ruhen. Damit Sie sich an die wohltuende Wärme gewöhnen können, lassen wir anfangs die Steine schnell über den Körper gleiten. Wenn sich Ihre Muskulatur daran gewöhnt hat, werden die Bewegungen langsamer und es kann begonnen werden mit gezielte Massagetechniken Verspannungen und Verhärtungen zu lösen. Über den ganzen Körper platzierte Steine halten ihn während der ganzen Anwendung unter Temperatur, dadurch bleiben Sie durchgehend erwärmt, während Ihr Körper systematisch durchmassiert wird.

 

 

 

 

 

FUSSMASSAGE

Bei der Thailändischen Fußmassage bleibt der Anwendungsbereich nicht nur auf die Füße beschränkt, sondern bis zu den Knien erweitert. Überbeanspruchung durch langes Sitzen oder Stehen ruft oftmals Beschwerden hervor, welche sich bisins Bein erstrecken und somit kann nur durch Einbeziehung dieser Regionen umfangreiche Linderung verschafft werden. Zur optimalen Anwendung bestimmter Massagetechniken wird ein Holzstab zur Hilfe genommen, dieser wird allerdings erst eingesetzt nachdem die Füße mit Öl und Handtechniken vorbereitet worden sind. Eine wahre Wohltat für beanspruchte Füße.

 

 

 

 

TEILMASSAGEN / RÜCKEN-SCHULTER-NACKEN

 

 

Zur Vorbeugung oder Linderung von Müdigkeit, Verkrampfungen oder Verspannungen nach sitzenden Tätigkeiten eignet sich besonders eine Kopf/Schulter/ und, oder Rückenmassage auch als Teilkörpermassage möglich. Nach Ihrem Bedürfnis wird bei der Teilkörpermassage Kopf, Nacken, Schulter oder Rücken behandelt.
Jedoch muss darauf hingewiesen werden, dass eine ganzheitliche Behandlung der Teilkörpermassage aufgrund des Wirkungsgrades (fast)immer vorzuziehen ist.

 

 

 

 

 

 

Top